Über uns

Die Gemeinde

Die deutschsprachige Gemeinde besteht seit dem 9. Mai 1999 und ist seit dem Jahr 2015 Mitglied der ELKU (Evangelisch-Lutherische Kirche Ungarns). Seit dem 1. September 2018 ist sie Teilgemeinde der Gemeinde in Balatonboglár.

Die Gemeinde besteht aus ortsansässigen Deutschen, Österreichern und Schweizern in Hévíz und Umgebung sowie den zahlreichen Kurgästen. Im Durchschnitt kommen jeden Sonntag, jahreszeitlich bedingt unterschiedlich, meist zwischen 30-60 Besucher in die Kirche zum Gottesdienst. Dies sind zum großen Teil Urlaubs- und Kurgäste, sowie hier wohnende Residenten.

Geführt wird die Gemeinde Hévíz vom Dekanat in Balatonboglár. Für die Abhaltung von Gottesdiensten, sowie für alle Kasualien wie Abendmahl, Hochzeiten, Todesfälle etc. ist Dieter Bögel als Vertreter der Dekanin zum ehrenamtlichen Gemeindeleiter beauftragt.

Die Stiftung

Die Kirchengemeinden in Ungarn müssen sich selbst tragen. Das heißt, daß alle mit der Durchführung der Gottesdienste entstehenden Unkosten nur durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Kollekten gedeckt werden können.

Um gegenüber den staatlichen Stellen Rechenschaft über die erhaltenen und eingesetzten Mittel ablegen zu können, wurde eine Stiftung nach ungarischem Recht ins Leben gerufen. Diese nimmt im Auftrag der Kirchengemeinde die Mittel ein und trägt alle anfallenden Kosten. Dies sind bspw. Fahrtkosten, Mietkosten, Kosten für die Öffentlichkeitsarbeit (Internet, Werbung vor Ort in den Hotels, Annoncen etc.) sowie alle notwendigen Kosten, welche zur Durchführung der sich aus der Satzung der Stiftung ergebenden Aufgaben notwendig werden.

Da die Stiftung bzw. die Gemeinde keinerlei öffentliche Zuschüsse aus Deutschland und Ungarn erhält, ist sie auf Spenden angewiesen. Die Stiftung ist berechtigt, Spendenquittungen auszustellen, welche in Deutschland vom Finanzamt bisher stets anerkannt  wurden. Wir danken allen, die unsere Gemeinde regelmäßig oder mit einer einmaligen Spende unterstützen.

Stiftungsmitglieder:
Vorsitzender: Dieter Bögel
Sekretärin: Renate Bögel
Kuratoriumsmitglieder:  Attila Vörös, Hubert Pfaff plus ein weiteres Mitglied

Bankverbindungen:

Kontoinhaber: Németnyelvű Evangélikus Alapitvány Hévíz
Bank: SBERBANK Zalaegerszeg
IBAN: HU24 1410 0268 1281 3949 0800 0005
SWIFT: MAVOHUHB

Bei Überweisungen aus dem Ausland (Deutschland, Österreich, Schweiz oder andere) bitte die oben angegebene Bankverbindung benutzen. Dadurch entstehen weder Ihnen noch uns zusätzlichen Kosten.

Kontoinhaber: Németnyelvű Evangélikus Alapitvány Hévíz
Bank: Sopron Bank Burgenland
IBAN: HU72 1760 0059 0076 1695 0020 0004
SWIFT: EHBBHUHS

Bei Überweisungen aus Ungarn kann entweder diese oder die obige diese Bankverbindung benutzt werden.